Warum gute Vorsätze meistens nicht lange halten und was du dagegen tun kannst

Warum gute Vorsätze meistens nicht lange halten und was du dagegen tun kannst

13. Dezember 2019 0 Von catrin_grobbin

Jeder kennt sie, fast jeder fasst sie: die guten Vorsätze zum neuen Jahr.

  • Gesünder essen
  • Weniger rauchen oder sogar damit aufhören
  • Mehr Sport machen
  • Entspannter leben
  • Abnehmen
  • Weniger aufschieben und mehr erledigen


Die Idee ist gut. Aber wenn dann ein paar Wochen ins Land gezogen sind, stellen wir häufig fest, dass wir davon nur wenig oder sogar gar nichts umgesetzt haben.

Warum ist das so? Einige Gründe:

1) Meistens nehmen wir uns zuviel auf einmal vor. Es ist schlicht unrealistisch, mehrere (schwierige) Veränderungen auf einmal durchzuführen.

2) Wir brauchen Zeit für die Umstellung. Z.B. für sportliche Aktivitäten wird angegeben, dass es mindestens 21 Tage braucht, bis eine neue Gewohnheit etabliert ist.

3) Oft fehlt auch dir richtige Strategie, damit es gelingen kann. Ohne einen guten Plan, v.a. auch wenn man dabei bist, wieder in alte Verhaltensmuster zu fallen, ist das Vorhaben meistens zum Scheitern verurteilt.

4) Gerade unter Stress, d.h. wenn wir sehr beschäftigt sind, nimmt unsere Willensstärke meistens ab. Außerdem erschöpft sich die “vernünftige” Entscheidungsfähigkeit nach einer gewissen Anzahl von Entscheidungen. Daraus erklärt sich z..B., warum es viele noch schaffen, morgens einigermaßen gesund zu frühstücken, abends dann aber mit Chips und Cola oder Süßigkeiten auf dem Sofa landen.

Und was kannst du dagegen tun?

1) Nimm dir nicht zuviel auf einmal vor. Setze zunächst dein wichtigstes Ziel auf die Veränderungsliste und arbeite daran.

2) Setze dir realistische Ziele und geh die Veränderung in kleinen Schritten an.

3) Gemeinsam geht es besser. Suche dir Unterstützung, das steigert die Motivation und hilft dir, Durststrecken zu überwinden.


An dieser Stelle möchte ich noch einmal auf die nächste Runde meiner 
Gratis Challenge “Weniger aufschieben” im Januar 2020 hinweisen. Da gibt es jede Menge Unterstützung und Hilfestellung! Wenn du dabei sein willst, kannst du ab sofort auf dieser Seite mehr lesen und dich dazu anmelden. 🙂

Ich wünsche dir wunderbare Feiertage, genauso so wie du sie dir wünschst! Und dann einen tollen Start ins neue Jahr mit genau dem richtigen Maß an “guten Vorsätzen”, die du dann auch gut umsetzen kannst!